Kein anderes Make-up ist so zeitlos und sexy wie Smokey Eyes. Sie sind der Blickfang auf jeder Party und stehen fast jedem Frauentyp. Der Look muss nicht immer schwarz sein, sondern gelingt zum Beispiel auch mit Grau-, Gold- oder Brauntönen. Wir zeigen Euch, wie man ausdrucksvolle Katzenaugen perfekt schminkt. Ihr benötigt Foundation, transparenten Puder, Highlighter, Puderlidschatten in Eurer Lieblingsfarbe in einer dunkleren und einer helleren Nuance, einen zum Lidschatten passenden dunklen Kajal oder Eyeliner, ggf. falsche Wimpern und schwarze Mascara:

smokey eyes

1. Vorbereitung der Haut: Die beste Basis für ein gelungenes Make-up ist eine saubere und gut durchfeuchtete Haut. Benutzt also nach der Reinigung eine leichte Feuchtigkeitscreme und lasst sie gut einziehen. Als Basis tragt Ihr um die Augenpartie eine Foundation auf, um die Hautpartie optisch aufzuhellen und alle Unregelmäßigkeiten auszugleichen. Um die Grundierung zu fixieren, könnt Ihr zusätzlich noch einen Hauch farblosen Puder darübergeben.

2. Lidstrich ziehen: Zieht mit einem Kajal oder Eyeliner am Oberlid eine kräftige Linie am Wimpernkranz entlang und verblendet anschliessend den Übergang. Das Unterlid betonen Ihr ebenfalls und blendet die Linie dann sorgfältig aus.

3. Lidschatten auftragen: Verteilt zuerst die dunkle Lidschattenfarbe auf dem Oberlid von den Wimpern bis zur Lidfalte. Den unteren Lidstrich zieht Ihr ebenfalls mit der dunkleren Nuance nach. Der hellere Ton bildet in der Lidfalte mit dem dunkleren Ton einen sanften Übergang und läuft dann über die Lidfalte bis zu den Brauen hin aus. Mit dem Highlighter könnt Ihr den inneren Augenwinkel und die Brauenbögen zum Strahlen bringen. 

4. Mascara: Betont Eure Wimpern durch das Auftragen einer schwarzen Mascaras, indem Ihr mit dem Bürstchen die Wimpern vom Ansatz bis zu Spitze in einer Zick-Zack-Bewegung kräftig tuscht. Zwei Durchgänge sollten in den meisten Fällen genügen. Natürlich könnt Ihr auch falsche Wimpern aufkleben. Die genaue Anleitung dafür findet Ihr hier.

Das war's auch schon! Kombiniert das rauchige Augen-Make-up am besten mit einem nudefarbenen Lip Gloss. Für noch mehr Inspirationen haben wir Euch auf pinterest ein Smokey-Eyes-Board zusammengestellt.